Kettwig

Kettwig

bei Essen

 OBJEKTDATEN

  • Pflege / Bestand
  • 41 Einheiten 
  • Baujahr 1955, Umbau: 1996 und 2020
  •  
  • Kaufpreis: 253.346 €–322.284 €
 
 

     KEYFACTS

  • Pachtvertrag über 20 Jahre
  • Betreiber: Auvictum Holding GmbH
  • Wohnungsgrößen 55,75 m2–70,92 m2
    (incl. Gemeinschaftsflächen)
  • mtl. Mieteinnahme von 738,93 € – 939,99 €
  • Anfängliche Mietrendite von 3,5%

Objektbeschreibung

Nur wenige Hundert Meter von der historischen Altstadt entfernt gelegen befindet sich das Seniorenzentrum Haus Kettwig. In der im Ort seit Jahren etablierten Einrichtung stehen 89 Pflegeplätze in 61 Einzel- und 14 Doppelzimmern sowie ein Zimmer zur besonderen Verwendung zur Verfügung. Die selbstverständlich jeweils mit einem separaten Bad ausgestatteten Pflegeapartments verteilen sich dabei auf vier Geschosse, die stets auch behagliche Gemeinschaftsräumlichkeiten bieten. Im Erdgeschoss ist neben Büros für die Verwaltung auch die hauseigene Küche untergebracht; darüber hinaus bietet ein großer Wintergarten gehobenen Aufenthaltskomfort. Gleich mehrere Pflegeappartments verfügen über eigene Balkone, außerdem steht eine geräumige Dachterrasse zur Verfügung. In unmittelbarer Nachbarschaft komplettiert ein Gebäude mit speziell für Betreutes Wohnen ausgelegten Wohnungen das Angebot für ein angenehmes und sicheres Leben im Alter. So gibt es hier einen mehrschichtigen Ansatz, um bedarfsgerecht auf den demografischen Wandel und die damit einhergehende steigende Betreuungsbedürftigkeit der Gesellschaft zu reagieren. Gerade deshalb handelt es sich hierbei um eine höchst attraktive Pflegeimmobilie.

Lage

Kettwig ist ein Stadtteil der Ruhrgebietsmetropole Essen, der sich die Ruhe und Überschaubarkeit einer eigenständigen Gemeinde erhalten hat. Mit seinen rund 18.000 Bewohnerinnen und Bewohnern liegt Kettwig rund 13 Kilometer vom Essener Stadtzentrum entfernt und von viel Grün umgeben direkt am Ufer der Ruhr. Der Stadtteil hat dadurch einen außergewöhnlichen Naherholungswert und verfügt über einen für das Ruhrgebiet in dieser Form seltenen Altstadtkern mit gut erhaltenen Fachwerkhäusern, romantischen Gassen und einem vielseitigen Angebot an Einzelhandelsgeschäften, Cafés und Restaurants. 

Zur Ortschaft

Karte

Interesse geweckt?

Gemeinsam finden wir IHRE passende Geldanlage! Kontaktieren Sie mich jederzeit gerne, Sie erhalten eine KOSTENLOSE & UNVERBINDLICHE BERATUNG.*

Kontakt
Beate Leutenecker
Benedikt-Elsas-Weg 17
71686 Remseck
 
Telefon 07146-286 772
* Mit dem Absenden meiner Kontaktinformationen willige ich ein, dass meine personenbezogenen Daten durch Residenzcare.de verarbeitet werden, um mich über Möglichkeiten der Kapitalanlage in Seniorenimmobilie zu informieren. Ich kann meine Einwilligung jederzeit durch Mitteilung an Residenzcare.de, z.B. durch eine E-Mail an leutenecker.b@residenzcare.de widerrufen.