Kettwig-BT

Kettwig

bei Essen

 OBJEKTDATEN

  • Betreutes Wohnen / Bestand
  • 41 Einheiten 
  • Baujahr 2005
  •  
  • Kaufpreis: 232.837 €–346.462 €
 
 

     KEYFACTS

  • Pachtvertrag über 20 Jahre
  • Betreiber: Auvictum Holding GmbH
  • Wohnungsgrößen 71,23 m2–105,99 m2
    (incl. Gemeinschaftsflächen)
  • mtl. Mieteinnahme von 682,08 € – 1.010,51 €
  • Anfängliche Mietrendite von 3,5%

Objektbeschreibung

Nur einen rund zehnminütigen Spaziergang von der historischen Altstadt entfernt gelegen, befindet sich das Seniorenzentrum Haus Kettwig. Und da Menschen grundsätzlich ganz unterschiedliche Vorstellungen von einem angenehmen Leben im Alter haben, gibt es hier gleich 41 ansprechende und ganz unterschiedlich geschnittene Wohneinheiten, die speziell auf die Erfordernisse des sogenannten Betreuten Wohnens ausgelegt sind. Das zugrunde liegende Konzept lautet: So selbstständig wie möglich bei so viel Betreuung wie nötig. Das bedeutet: Die Seniorinnen und Senioren leben „in den eigenen vier Wänden“, haben aber gleichzeitig die Sicherheit, je nach Bedarf Unterstützung für die Erfordernisse des Alltags in Anspruch nehmen und sich auf die Geborgenheit einer gefügten Gemeinschaft verlassen zu können. Die Wohnungen in Kettwig sind je nach Größe und Grundriss für Ein- und ZweipersonenHaushalte ausgelegt und verfügen über Balkone, Terrassen oder Loggien. In direkter Nachbarschaft befindet sich darüber hinaus ein Gebäude mit stationären Pflegeplätzen. Diese Nähe lässt Synergieeffekte entstehen und macht das Gesamt-Ensemble als Pflegeimmobilie besonders reizvoll.

Lage

Mehr als fünf Millionen Einwohner, eine Fläche von über 4.400 Quadratkilometern, 53 Städte und Gemeinden: Das Ruhrgebiet zählt neben den Großräumen Paris, London, Moskau und Istanbul zu den fünf größten Agglomerationen Europas. Gleichwohl gehört es zur Charakteristik dieser Region, dass sie sich auf viele Zentren und bisweilen sehr überschaubare Ansiedlungen verteilt. Der Essener Stadtteil Kettwig mit seinen nicht einmal 20.000 Einwohnern ist so eine Ortschaft. Erst 1975 nach Essen eingemeindet, hat sich Kettwig viel vom Charme einer eigenständigen Kleinstadt im Grünen erhalten und gilt daher als besonders beliebter Wohnort.

Zur Ortschaft

Karte

Interesse geweckt?

Gemeinsam finden wir IHRE passende Geldanlage! Kontaktieren Sie mich jederzeit gerne, Sie erhalten eine KOSTENLOSE & UNVERBINDLICHE BERATUNG.*

Kontakt
Beate Leutenecker
Benedikt-Elsas-Weg 17
71686 Remseck
 
Telefon 07146-286 772
* Mit dem Absenden meiner Kontaktinformationen willige ich ein, dass meine personenbezogenen Daten durch Residenzcare.de verarbeitet werden, um mich über Möglichkeiten der Kapitalanlage in Seniorenimmobilie zu informieren. Ich kann meine Einwilligung jederzeit durch Mitteilung an Residenzcare.de, z.B. durch eine E-Mail an leutenecker.b@residenzcare.de widerrufen.